Verregnet begann es…

…und sonnig ging es zu Ende – unser Wochenende zum Tag der Sachsen.
Drei Konzerte galt es zu absolvieren und das trübe Wetter dem Publikum etwas weniger trüb erscheinen zu lassen. Es ist uns gelungen.
Auch unsere Teilnahme am Festumzug, die wortwörtlich ins Wasser zu fallen drohte, war am Ende ein sonniges Erlebnis, das uns allen viel Spaß gemacht hat. Und natürlich gibt es auch wieder ein paar Fotos.
Nächstes Jahr sehen wir uns in Grimma wieder