5. Platz in Europa

Ereignisreiche Tage haben uns vor zwei Wochen in Prag wieder viel erleben und vor allem lernen lassen. Wir haben uns dem VI. Europäischen Akkordeonwettbewerb gestellt und dort den 5. Platz belegt. Dabei sind wir nur ganz knapp an einem „Sehr Gut“ vorbeigeschrammt, obwohl wir noch besser gespielt haben.  Das allgemeine Niveau bei diesem Wettbewerb war aber auch ungleich höher und die Bewertungsskala enger, als beim World Music Festival in Innsbruck. Selbst die Jury unter Vorsitz von Stefan Hippe, dem Leiter des Sieger-Akkordeonorchesters beim WMF, war sich nicht immer einig. So wurde beispielsweise unser „Tango Appassionado“ von einem Jurymitglied sogar mit „Excellent“ bewertet.

Fest steht, dass wir uns in zwei Jahren erneut diesem Wettbewerb stellen und dann auch unseren Namen „Rockin‘ Accordions“ mehr herausstellen werden. Wir werden es also krachen lassen.

Update: Wenn Sie möchten, können Sie sich hier die Urkunde anschauen, die wir erhalten haben.

Neue Bilder online

Es gibt wieder neue Bilder von uns. Diesmal von unserer Reise nach Prag vom April diesen Jahres und unseren Fahrten nach Malta (2001) und Wien (2002).

Zurück aus Prag

Wir haben die Herausforderungen von Prag erfolgreich gemeistert und sind wieder in Leipzig.

Prag

Derzeit sind wir auf der Reise nach und durch Prag.